Kooperationen

ITK

Wir arbeiten mit lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Telekommunikationsunternehmen zusammen. Hierzu wurden entsprechende Verträge geschlossen.

Interdisziplinäre Partner im Consulting

Folgende Unternehmen bilden mit Ihren Mitarbeitern je nach Projektanforderung ein interdisziplinäres Team.

Ibmu.de

Ingenieurbüro ibmu.de GmbH Ingenieurdienstleistungen seit 1992

Die ibmu.de GmbH ging durch Neugründung im Juni 2008 aus dem "Ingenieurbüro für elektrotechnische Anlagen und Informationstechnologie Kurt Müller" (1992) sowie der "MMDNC Uwe Müller" (1997) hervor. Die Gesellschaft wird durch die Geschäftsführenden Gesellschafter Dipl.-Ing. (FH) Kurt Müller und Dipl.-Ing Uwe Müller vertreten.

Sitz der ibmu.de Ingenieurgesellschaft für technische Beratung, Medien und Systeme mbH ist die Stadt Luckenwalde in der Region Brandenburg/Berlin. Auf der Bürofläche von ca. 280 m 2; befindet sich eine Büroausstattung mit IT- und Kommunikations-Ausrüstungen zum Stand der Technik. Umfassende Katalog- und Datenarchive sowie On-Line-Datenverbindungen gewähren Zugriffsmöglichkeiten auf aktuelle Datenbestände, die sämtliche Geschäftsbereiche erschließen.

Das Projektierungs- und Entwicklungsteam besteht aus interdisziplinären Diplomingenieuren der Fachrichtungen Abwasser-, Wasser- und Gasanlage; Wärmeversorgungsanlagen; Starkstromanlagen; Fernmelde- oder Informationstechnik; Förderanlagen; Nutzungsspezifische oder Verfahrenstechnische Anlagen; Gebäudeautomation. Für Aufgabenstellungen, die das Planungs- bzw. Entwicklungsspektrum der ibmu.de GmbH überschreiten, existieren aktive und erprobte Verbindungen zu Forschungs- und universitären Einrichtungen, Normungsinstitutionen und kooperierenden Unternehmen.
Durch die disziplinübergreifenden Praxiserfahrungen der Mitarbeiter, ist die ibmu.de GmbH ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner. Auch auf komplexe Aufgabenstellungen des Auftraggebers, werden nach dessen Anforderungen variantenoptimierte Systemlösungen erarbeitet, umgesetzt, und in der Ausführung überwacht, über alle Leistungsphasen der HOAI.

Leistungsbilder und Anlagegruppen

Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Wasser-, Abwasser- und Gasanlagen

Wärmeversorgungsanlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Klima-, Lüftungs-, Wärmeversorgungs- und Solarthermieanlagen Energiespeicher

Lufttechnische Anlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Klima- und Lüftungsanlagen Energiespeicher

Starkstromanlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Starkstromanlagen bis 30 kV, USV- und Eigenstromversorgungsanlagen Photovoltaik, Energiespeicher Außen- und Innenbeleuchtungsanlagen

Fernmelde- oder informationstechnische Anlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Außen- und Innenbeleuchtungsanlagen Einbruchmelde-, Überwachungs- und Elektroakustische Anlagen

Förderanlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Aufzugsanlagen Förderanlagen

Nutzungsspezifische oder verfahrenstechnische Anlagen
Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen Gaslöschanlagen O2 Reduktion

Gebäudeautomation
Automationssysteme, Smart Grids Gebäude und Ausbauten für technische Anlagen und Zentralen

Analyse, Optimierung, Betreuung von Infrastrukturen und Netzwerken,
Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung
InfraOpt Infrastrukturanalyse, -optimierung und -simulation von Rechenzentren und Informationstechnischen Anlagen Dienstleistender Betreiber Datentechnik und Telekommunikation Biotechnologiepark Luckenwalde MHEX Pädagogisch/administrative Netzwerkoberfläche


Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.ibmu.de/

Pikkerton

PIKKERTON GmbH
(Dipl.-Ing. Lothar Feige)

Mittelständisches, inhabergeführtes Berliner Unternehmen mit exzellenten Entwicklungskompetenzen und direkt angeschlossener CAD-Konstruktion sowie Mechanik- & Elektronik-Fertigung.

Bereiche
Automotive
Behörden / Kommunen / Gemeinden
Handel / Finanzen
Forschung / Lehre
Industrie / IT
Seefahrt / Häfen
Medien
MSR, Metering, Energie
Telekommunikation

Tätigkeitsfelder
Beratung, Konzeptionierung, Lieferung Roll-Out, Konfiguration & Wartung von IT-Anlagen (Server, Storage, Netzwerk für KMU & RZ)
Beratung, Konstruktion, Prototyping, Zertifizierung, Roll-Out & Wartung von kundenspezifischen Industrierechnern
Auftragsentwicklung von elektronischen Systemen
Entwicklung & Vertrieb von Lowpower-Funknetzwerkbaugruppen für ZigBee und wireless M-Bus
Sensoren, -Aktoren, Energy-Management- / Power-Distribution-Lösungen All-in-One Lösung
LabCon zum leistungsfähigen System- und Infrastrukturmonitoring in Rechenzentren

Schwerpunkte:

Gehärtete Industrieserver, Carrier-Grade-Server
Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen elektronischen Geräten und Systemen
Smart Submetering
Kabellose Sensornetzwerke für Klima- und Energieerfassung im RZ

Zertifizierungen
ISO9001:2008 zertifiziert (TÜV Rheinland)

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.pikkerton.de

IFS GmbH

Die IFS GmbH wurde 1983 als Softwarehaus vom Ingenieur Axel Klenner in Berlin-Lichterfelde gegründet. Gegenstand des Unternehmens war zunächst die Entwicklung, der Vertrieb und die Betreuung von Softwarelösungen für das Handwerk, insbesondere für die Baunebengewerke.

Auf dieser Basis entstand die erste Version unserer Softwarefamilie EDACA . Sie wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt, da Herr Klenner seine Branchenkenntnisse und Betriebswirtschaftlichen Erfahrungen aus eigenen Handwerksbetrieben einbringen konnte und so stets auch als Anwender der ersten Stunde an allen neuen Entwicklungen beteiligt war.

Die Geschäftsräume in der Jägerstr. 24 wurden bald zu eng, so dass 1989 der Umzug ins Nachbarhaus Nr. 25 erfolgte, das seitdem die Büros der Firma beherbergt. Zu dieser Zeit entwickelte sich die IFS GmbH vom reinen Softwarehaus zum Systemhaus. Es wurden fortan komplette Lösungen, bestehend aus Hardware, Software und Service aus einer Hand angeboten. Bereits damals entstand unsere inzwischen langjährige Partnerschaft mit dem Hause SIEMENS, die heute sowohl Hardware und Systeme von FUJITSU-SIEMENS beinhaltet, als auch den Grundstein für die heutige Zusammenarbeit als Entwicklungspartner und Dienstleister der SBS Siemens Business Services GmbH & Co. OHG.

Seit den neunziger Jahren beschäftigt sich das Unternehmen bis heute mit betriebswirtschaftlichen Lösungen und Individualentwicklungen für unterschiedlichste Branchen, sowie mit Kommunikation- und Sicherheitslösungen. Als Spezialisten der ersten Stunde versorgen wir seit 1994 zahlreiche Kunden mit Email und sicheren Serverlösungen zur professionellen Nutzung des Internet.

Der heutige Unternehmenseigner Dipl.-Inform. Martin Günther ist seit 1992 Gesellschafter der IFS GmbH und trägt seit 1999 als Geschäftsführer die alleinige Verantwortung für das Unternehmen und die beschäftigten Menschen.

Die seit Jahren stabile Belegschaftsgröße von 7 bis 10 Mitarbeitern wurde in den letzten Jahren ergänzt durch mehrere Auszubildende der neuen IT-Berufe, die von erfahrenen Kollegen bis zur erfolgreichen IHK-Prüfung IT-Systemkaufmann/-frau bzw. IT-Fachinformatiker/in-Anwendungsentwicklung begleitet wurden.
Familiäre Arbeitsatmosphäre, Teamgeist und Flexibilität sind der Schlüssel für unseren gemeinsamen Erfolg. Wir laden Sie ein, als Kunde daran teilzuhaben.
Nehmen Sie uns beim Wort!

Dienstleistungsportfolio der IFS GmbH

Individualprogrammierung und Betreuung für UNIX , LINUX und Windows Betriebssysteme
Entwurf und Implementierung von Schnittstellen für Softwaresysteme unterschiedlichster Generationen, Herkunft oder Betriebssysteme (wir bringen doch zusammen, was nicht zusammen passen will), z .B. mit SOAP/XML, HTML, ODBC, etc.
Planung, Entwicklung und Implementierung von Kommunikation - und Sicherheitslösungen für die professionelle Internet-Nutzung in Firmen (Email-Service, SPAM-Abwehr, Virenschutz, VPN-Lösungen, etc.)
P2V (Physical to Virtual) Serverkonsolidierung durch Virtualisierung physischer Hardware mit VMware
Migration/Portierung von Anwendungen und Daten unter Nixdorf/BusinessBasic bzw. Derivaten, wie z. B. CrossBasic , nach LINUX oder Windows
die komplette Palette der FTS Serversysteme, Workstations, Handhelds, usw. mit komplettem Rundum-Service
Router und WLAN-Lösungen
ganzheitliche Backupkonzepte in der Virtualisierungsumgebung mit Veeam
Drucker und Netzwerkkomponenten verschiedenster Hersteller

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.ifs.de

Ruhe in Bewegung

Ruhe in Bewegung - Beratungsgesellschaft für Kommunikation und Kooperation mbH führt Fortbildung und Beratung in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, soziale Dienstleistung und Stiftungswesen durch. Hauptanliegen unserer Qualifizierungsmaßnahmen ist die Förderung sozialer Kompetenz. Auf der Grundlage einer ethischen Ausrichtung verbinden wir moderne Kommunikations- und Systemtheorie mit Elementen altbewährten geistigen Wissens.

Themenschwerpunkte:
Kommunikation, Rhetorik, Leitungskompetenz,
Ethische Grundlagen beruflichen Handelns
Projektmanagement und -beratung in der Informationstechnologie
Qualitätsmanagement Ausbildungs-Lehrgänge mit Zertifikat:
Themen- und objektorientierte Förderungen/Beratungen: Coaching Supervision Organisations- und Qualitätsmanagementberatung
Coaching Alter - Krankheit - Tod
Frieden - Schlichtheit - Beruhigung im Alltag

Coaching-Kompetenz Ressourcenorientierte ambulante Hilfe zur Erziehung
Qualitätsmanagement im Bereich sozialer Dienstleistungen
Lerntherapie ("Wär's nicht Rechnen, liebte ich Zahlen")
Individuelle Lerntherapie in mathematischem Handeln und Denken
Video-Interaktions-Begleitung (VIB )


Wir sind ein multiprofessionelles, gut vernetztes Team und kommen aus langjähriger Berufserfahrung mit entsprechend vertieftem Hintergrund Wissen. Wir arbeiten nicht in der herkömmlichen Weise mit Trainern. Die langjährige Berufserfahrung unserer Dozenten steht uns als Garantie für lebensnahe Praxisbezogenheit. Viele unserer Dozenten sind nach wie vor in leitenden Funktionen verankert.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.ruhe-in-bewegung.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen zu. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.